Liebster Award

Liebster Award

Unsere erstes Blogstöckchen: Lieben Dank an Sylvia’s Travel Diary, die uns für den Liebster Award nominiert hat.

Was ist der Liebster Award? Der Liebster Award ist eine Blogger-Aktion mit dem Ziel, interessante Blogs und die Menschen dahinter vorzustellen. Man beantwortet 11 Fragen über sich und darf im Anschluss ebenfalls 11 Blogs nominieren.

B: Giraffe13 war ursprünglich Steffis Idee, da sie sich stets viel selbstverständlicher im Internet und den neuen Medien bewegt hat als ich. Bislang habe ich vor allem „Korrektur gelesen“ und seelisch moralisch im Hintergrund unterstützt. Da wir aber immer mehr feststellen, dass auch bloggen, wie so vieles im Leben, zu zweit einfach mehr Spaß macht, beantworten wir die Fragen zusammen.

Unsere Antworten…

1. Wo hast Du Dich zuletzt wie zuhause gefühlt?
B: Bei S.
S: Bei B.

2. Gibt es einen Menschen, zu dem du aufschaust?
B: Viele, ich bin ja nur 1,65 cm.
S: Alle Menschen, die den Mut haben, ihre Träume zu leben.

3. Welche Eigenschaft an dir magst du am meisten?
B: Meine Bereitschaft, mich meinen Ängsten zu stellen.
S: Meine Neugier.

4. Deine 3 wichtigsten Gegenstände, wenn Du unterwegs bist, sind…
B: Ein gutes Buch, einen Bikini und für den langen Trip durch Afrika ein Satellitentelefon.
S: Meine Kameraausrüstung, Ladekabel, Strohhut.

5. Warum bloggst du?
B: Weil S. mich dazu gezwungen hat.
S: Ich bin Journalistin und Kommunikationsberaterin, schreibe also schon immer gern. Als wir mit der Planung unserer Reise begannen und im Internet Reisemobile und deren Ausbau recherchierten, stellten wir fest, dass zwar alle von ihrem Ziel aber selten vom Weg dahin berichten. Giraffe13 war geboren.

6. Wie viel Zeit wendest du pro Woche für deinen Blog/Seite auf?
B: So viel wie S. mir anschafft.
S: Zu wenig, aber immer mehr. Ich würde gern einen Artikel pro Woche schreiben, aber das lässt der Alltagsjob leider noch nicht zu. Momentan sind mehr als 8 Stunden die Woche leider nicht drin. Aber in Zukunft versuchen wir, regelmäßiger und häufiger zu erscheinen.

7. Zeige uns doch bitte eins deiner Lieblingsbilder mit ein paar Sätzen zur Entstehung?

Gravelroad - Schotterpiste im Namib-Naukluft-Park
S: Mein Lieblingsbild „Gravelroad“ entstand auf unserem ersten Roadtrip durch Namibia. Es war der zweite Tag in Afrika und wir fuhren von Windhoek in die Namib-Wüste: die geteerte Straße endete kurz hinter Windhoek und zum ersten Mal überhaupt fuhren wir auf afrikanischem Schotter.
B: Ich habe dasselbe Foto ausgewählt, obwohl ich finde, dass S. auch ganz wundervolle Wildlifeaufnahmen macht (ich bin aber nicht objektiv).

8. Was war Dein schönstes Erlebnis über das Du geschrieben hast?
B: Die erste Reise durch Namibia. Wenn man durch die für ein Stadtkind unfassbare Weite fährt und zum ersten Mal Elefanten am Wasserloch sieht, ist das einfach unbeschreiblich.
S: Wir haben 4 Jahre gebraucht, um die Big 5 vollzukriegen. Auf jeder Safari haben wir den Leoparden verzweifelt gesucht und nicht mal eine Schwanzspitze entdeckt. Als wir dann endlich unsere erste Leoparden-Dame im Chobe-Nationalpark in Botswana trafen, war das ein unvorstellbar erfüllend.

9. Welches sind deine Hauptwerte für dein Leben?
B: Harm ye non, do what ye will. (Wiccahexen)
S: Ehrlichkeit, Offenheit und Toleranz.

10. Was macht dich glücklich?
B: Ausschlafen und gucken was passiert: keine Entscheidung vorm ersten Kaffee. Ich finde es herrlich, wenn man einfach so in den Tag hineinleben kann.
S: In den Landy steigen. In Afrika aufwachen.

11. Wofür bist du dankbar?
B: Für S.
S: Für B.

Diese Blogs nominieren wir für den Liebster Award:

Rough’n’Ready: Für die Schraubertipps.

Roland Sauter: Für die Reiseberichte.

Marcus Ländi, der nun eigentlich Marcus Lux heißen müsste, für beides.

Cologne to Cape Town: Für die Fotos.

Bedouin Writer: Weil sie den Traum lebt.

Die Spielregeln

  • Bedanke Dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  • Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurde.
  • Formuliere selbst 11 Fragen.
  • Nominiere bis zu 11 weiter, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten.
  • Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung.

Unsere 11 Fragen an Euch:

1. Wo hast Du Dich zuletzt wie zu Hause gefühlt?

2. Welchen Ort sollte jeder gesehen haben?

3. Welchen Ort kann man sich getrost sparen?

4. Was war Deine schönste Reisebegegnung?

5. Was gehört unbedingt ins Reisegepäck, woran man nicht auf Anhieb denkt?

6. Zeige uns eines Deiner Lieblingsbilder mit einer kurzen Erklärung.

7. Welchen Trip willst Du unbedingt noch machen?

8. Wo zieht es Dich gar nicht hin?

9. Was ist Deine liebste Reiselektüre?

10. Hast Du schon mal einen Tramper mitgenommen?

11. Auf welcher berühmten Reise wärst Du gern dabei gewesen?

Post von uns

Melde Dich hier für unseren monatlichen Newsletter an:

61 erhalten Post von uns.

Ein Kommentar

  1. Hallo, vielen lieben Dank für die Nominierung! Habe mich sehr drüber gefreut! Leider findet der Liebster Award in meinem Blog aber irgendwie nicht so recht Platz, da bleibt es vorerst nur bei meinen Geschichten.

    Trotzdem alles Liebe aus Namibia und gute Reise!!!

    Gesa / Bedouin Writer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*