Birgit erkundet einen Geheimgang und zieht damit die Aufmerksamkeit einer Schulklasse auf sich.

Albanien Reisebericht in Bildern

Wer in Albanien Urlaub macht, wird zuerst mit den Vorurteilen über dieses Land konfrontiert: „Seid ihr verrückt?“, „Ist das nicht gefährlich?“, „Seid ihr wirklich sicher, dass ihr das machen wollt?“ So zumindest ist es uns gegangen. Dabei findet sich auf den Seiten das Auswärtigen Amtes kein einziger besorgniserregender Sicherheitshinweis.

Die Reaktionen kamen ausschließlich von Leuten, die das Land selbst nicht bereist hatten. Alle Bekannten, meistens Allradler, die schon dort waren, schwärmten ausnahmslos in den höchsten Tönen. Nach 3 Wochen Roadtrip durch Albanien und Montenegro schließen wir uns dieser Fangruppe an!

Kurzum: fahrt nach Albanien! Lasst am besten alles stehen und liegen und fahrt sofort los. Es erwartet Euch ein landschaftlich abwechslungsreiches und kulturell spannendes Reiseland. Quasi um die Ecke liegt ein Land, das nach über 50 Jahren Diktatur in Aufbruchsstimmung ist und, abgesehen von ein paar Küstenabschnitten im Norden, vom Massentourismus noch gänzlich unberührt ist. Wer ein letztes, kleines Abenteuer in Europa sucht, ist hier genau richtig.

Albanien Roadtrip: Unsere Route

Unser Albanien Reisebericht in Bildern

Ihr startet die Bildergeschichte mit einem Klick auf das erste Bild. Los geht’s:

14 Comments

  1. Ah, ich ärgere mich gerade. Wir hatten geplant jetzt im Juli bis nach Albanien zu fahren. Es erschien und dann zeitlich zu knapp. Wir beschränken uns nun auf Montenegro. Aber den Vorsatz gebe ich nicht auf. Tolle Bilder. Macht Lust auf Albanien

    • Stefanie

      Cool, danke, dass freut uns. Für Montenegro wiederum hatten wir leider zu wenig Zeit, ein absoluter Traum! Habt eine schöne Zeit ?

  2. Wow! Traumhafte Fotos, Steffi! Da kann man schon neidisch werden. Irgendwann muss ich da auch noch hin, bei uns steht für nächstes Jahr erstmal das Baskenland hoch im Kurs. Bis nächste Woche, Jan

  3. Roland Sauter

    Ach wie schön ist doch Albanien und wie schön habt Ihr das Schöne mit euren Fotos und Texten eingefangen.

  4. Pingback: Albanien Urlaub - Wissenswertes von A-Z - Giraffe 13

  5. Hey Steffi,
    tolle Eindrücke die du da zusammen gepackt hast..
    Schade das sich unsere Pisten nicht gekreuzt haben :)
    Ganz liebe Grüße, Leni & Ossi

    • Hallo Leni & Ossi,
      vielen Dank, das freut uns. Vielleicht beim nächsten Mal, hoffentlich :-) Wo zieht es Euch als nächstes hin? Für uns geht es ab Dezember ein Jahr nach Afrika.

      Lieben Gruß
      Steffi

  6. Wow, was für ein wunderschönes Land! Ich hatte Albanien nie wirklich als Reiseziel auf dem Schirm, aber eure Berichte und Bilder schieben es definitiv weiter nach oben auf meiner Bucketliste! Manchmal muss man sich eben auch mal Dingen zuwenden, die man vielleicht gar nicht beachtet hat und entdeckt so wirklich schöne, eindrucksvolle und neue Sachen :) Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße,
    Jessy

    • Danke, liebe Jessy. Man muss auch nicht zwingend mit dem eigenen Auto unterwegs sein. Freunde von mir sind mit dem Bus kreuz und quer gefahren. Und in den Bergen haben wir zwei Mädels getroffen, die durchgewandert sind.
      Lieben Gruß
      Steffi

  7. Albanien habe ich irgendwie überhaupt nicht auf dem Radar :-) Zwischen den Reisegiganten wie Frankreich oder Spanien verschwindet das kleine Land, aber nach den Bildern zu urteilen, völlig zu Unrecht. Ich überlege mir das nochmal, ob ich Albanien nicht doch noch auf meine Liste setze.
    Viele Grüße
    Maria

    • Hallo Maria,
      UNBEDINGT :-) Die einsamen Berglandschaften, das türkisblaue Meer, gigantische antike Ausgrabungsstätten. Ich kann es nur empfehlen :-)

      Liebe Grüße
      Steffi

  8. Pingback: Albanische Alpen: Liebe 2.0 und ein toter Hammel – 1 THING TO DO

  9. Hallo,
    sehr interessant für uns, eure Reiseberichte über Albanien.
    Wir sind mit unserer Segelyacht im Mittelmeer unterwegs (z.Zt. Raum Neapel) und wollen im Sommer nach Griechenland. Vielleicht sollten wir doch einen Abstecher nach Albanien machen. Euer Bericht macht Lust darauf!
    Liebe Grüße
    Christine und Heinz von der SY Anima mea

    • Stefanie

      Hallo Christine, das freut uns. Segeln auf dem Mittelmeer, das wär auch ein Traum, toll!!! Für uns waren die Küstenabschnitte bei Shkodra an der Grenze zu Montenegro und im Süden bei Himare am schönsten. Die Mitte erschien uns etwas verbaut. In Albanien findet ihr bestimmt noch viele schöne, einsame Buchten für Eure Yacht. Lieben Gruß, Steffi

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*